Ausschreibung des JKI-Preises 2018

Ausschreibung des JKI-Preises 2018

Gerne macht das Josef-Kentenich-Institut (JKI) auf die Ausschreibung des sogenannten „JKI-Preises“ aufmerksam, der jeweils bei der Jahrestagung des wissenschaftlichen Instituts verliehen wird. Wissenschaftliche Arbeiten können, sofern sie den unten genannten Kriterien für eine Preisverleihung entsprechen, von Studierenden gerne eingereicht werden.

Der JKI Preis

Der mit 500,00 € dotierte JKI-Preis wird für Studienabschlussarbeiten verliehen, die sich mit Josef Kentenich und seinen Anliegen auseinandersetzen und sie in die wissenschaftliche Diskussion einbringen. Das Fachgebiet ist nicht auf die Theologie und auf die angrenzenden Disziplinen begrenzt.

Lizentiatsarbeiten können prämiert werden, Promotions- und Habilitationsarbeiten hingegen nicht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Bei Fragen können Sie sich gerne an das Sekretariat des JKI im Tagungshaus Berg Moriah,  56337 Simmern /Westerwald wenden.

sekretariat-jki@moriah.de

Gerne gibt Ihnen auch Spiritual Andreas Brüstle, Präsident des JKI, bruestlea@gmx.de. Telefonisch über: 0761/2111-107 weitere Auskünfte.

Das Josef-Kentenich-Institut freut sich über alle eingehenden Arbeiten.

Spiritual Andreas Brüstle

Präsident des Josef-Kentenich-Instituts

 

Über den Autor

Beitrag kommentieren

Back