Idealpädagogik

Idealpädagogik

Idealpädagogik M. Erika Frömbgen 1. Zum didaktischen Konzept 2. Methodische Voraussetzungen und Implikationen 2.1. Die personalen Voraussetzungen 2.2. Methode der Wertvermittlung 3. Stellung im Kontext der Schönstattspiritualität 4. Zum aktuellen Problembewusstsein Mit Idealpädagogik wird in der Spiritualität Schönstatts die pädagogische Leitlinie benannt, die inhaltlich (didaktisch) und methodisch die Bildung des >>Neuen Menschen und der >>Neuen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen