Schmidt, Hermann

Schmidt, Hermann

Joachim Schmiedl

Hermann Schmidt (1895-1962), 1925-1938 am Konvikt in Heiligenstadt (Eichsfeld) tätig, 1939 Dompräbendat, 1945 Stadtpfarrer, 1959 Leiter des Seelsorgeamts und Domkapitular in Fulda. Er veröffentlichte 1938 die „Organische Aszese. Ein zeitgemäßer, psychologisch orienterter Weg zur religiösen Lebensgestaltung“, die weit über den Raum der Schönstatt-Bewegung hinaus Beachtung fand. Ebenso war er Verfasser einer Reihe anderer Werke aus dem Geist der Spiritualität Schönstatts.


Literatur:

  • H. Schmidt, Organische Aszese, Paderborn 1938

Schönstatt-Lexikon:

Herausgeber: Internationales Josef-Kentenich-Institut für Forschung und Lehre e.V. (IKF)

Verlag: Patris-Verlag, Vallendar-Schönstatt – All rights by Patris-Verlag – www.patris-verlag.de

Online-Präsentation: Josef-Kentenich-Institut e.V. (JKI) – www.j-k-i.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen