Spiritualität

Spiritualität

Peter Wolf

Das Wort Spiritualität eine Übernahme des französischen Wortes „spiritualité“ in die deutsche Sprache, die in den letzten Jahrzehnten gebräuchlich geworden ist. Es ist in seiner Bedeutung umfassender als das deutsche Wort „Frömmigkeit“ oder „Geistigkeit“, die weitgehend von dem neuen Sprachgebrauch abgelöst wurden. Es meint die Praxis eines geistlichen Lebens und ist geeignet, die Durchdringung verschiedener Lebensbereiche im Geist des Evangeliums auszudrücken. Gleichzeitig bezeichnet es die unterschiedliche geistliche Prägung (Eigenart), weshalb auch von verschiedenen Spiritualitäten gesprochen wird. So werden vergleichend einander gegenübergestellt zum Beispiel Ordensspiritualität und Laienspiritualität oder auch benediktinische, franziskanische, jesuitische Spiritualität und vieles mehr.

J. Kentenich zeigte ein Leben lang ein hohes Interesse und intensives Bemühen um die Geschichte der Spiritualität und erstrebte eine Integration aller in der Geschichte bewährten Spiritualitäten und gleichzeitig eine originelle spirituelle Prägung der eigenen Gründung.

Schönstättische Spiritualität lebt grundlegend aus der Voraussetzung des >>praktischen Vorsehungsglaubens und versteht christliches Leben als Nachvollzug des Marienlebens in marianischer Haltung und Bindung. Auf diesem geistlichen Weg wuchs in der Bewegung unter der Anleitung des Gründers aus seiner organischen Ganzheitsschau eine zutiefst patrozentrische und christomystische Spiritualität, die über Jahrzehnte getragen war von einer Heilig Geist Strömung in der Schönstattfamilie. Die Spiritualität Schönstatts hat in der langen Gründungsgeschichte eine dreifache Ausprägung erfahren. Der Gründer nennt die drei Dimensionen unserer Spiritualität (dreidimensionale Frömmigkeit): marianische Bündnisfrömmigkeit (>>Bundesspiritualität), >>Werkzeugsfrömmigkeit und >>Werktagsheiligkeit.


Schönstatt-Lexikon:

Herausgeber: Internationales Josef-Kentenich-Institut für Forschung und Lehre e.V. (IKF)

Verlag: Patris-Verlag, Vallendar-Schönstatt – All rights by Patris-Verlag – www.patris-verlag.de

Online-Präsentation: Josef-Kentenich-Institut e.V. (JKI) – www.j-k-i.de

Back

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen