Jahrestagung und Studientag vom 27. – 29. März 2020

Die Jahrestagung des JKI wird mit einer Mitgliederversammlung am Freitag Abend beginnen, bei der – wie jedes Jahr – über die vielfältige und facettenreiche Arbeit des JKI berichtet werden wird. Freuen dürfen wir uns darüber, dass wir während der Jahrestagung den JKI-Preis für eine wissenschaftliche Arbeit vergeben können.

Gleichwohl ist die Jahrestagung in 2020 etwas ganz Besonderes. Der inzwischen übliche Studientag im Rahmen der Jahrestagung hat das Thema:

„Identität bewahren – Heute sprachfähig sein“

und greift speziell das 50jährige Jubiläum des JKI auf. Ja – wir dürfen auf 50 Jahre JKI zurückschauen! In einer doppelten Perspektive richten wir unseren Fokus einerseits durch einen Beitrag von Herrn Dr. Peter Wolf, der Gründungsmitglied unseres Instituts ist, auf das, was über die fünf Jahrzehnte innerhalb des Josef-Kentenich-Instituts gewachsen ist. Andererseits geht der Blick auf Gegenwart und in die Zukunft: P. Felix Geyer, ISch, wagt in einem zukunftsweisenden Beitrag den Blick nach vorne.

Den Auftakt zu einem feierlich-festlichen Abend bietet dann die Aufführung eines kleinen Oratoriums zum „Himmelwärts“ von Herrn Dr. Flesch um 19 Uhr in der Anbetungskirche. Im Anschluss daran sind alle Musiker, die Teilnehmenden der JKI-Tagung und alle JKI-Mitglieder sowie geladene Gäste zum Festbankett auf Berg Moriah eingeladen.

Anbei zu Ihrer Information noch einmal die Eckdaten:

Beginn:          Freitag, 27.03.2020 um 18.30 Uhr (Abendessen)

Ende:             Sonntag, 29.03.2020 um ca. 13.15 Uhr (nach dem Mittagessen)

Ort:                 Tagungshaus Berg Moriah, Berg Moriah 1, 56337 Simmern/Ww. 

Alle weiteren Informationen können Sie dem Flyer im Anhang und der beigefügten Tagesordnung entnehmen, die Sie sehr gerne an Interessierte weiterleiten dürfen.

Flyer Studientag 2020 

Tagesordnung JT 2020

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung für die Tagung über das Sekretariat des JKI erfolgen soll. (sekretariat-jki@moriah.de)

Für die Buchung eines Zimmers wenden Sie sich bitte direkt an das Tagungshaus Berg Moriah. (reservierung@bergmoriah.de)


 

Related Posts

Kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen