Supervisionswochenenden für Geistliche BegleiterInnen

Ausschreibung:

Glaubens- und Lebenswege sind so individuell und vielseitig, wie das Leben selbst. In regelmäßigen Gesprächen suchen Menschen nach der ganz eigenen Wirklichkeit und deren Verbindungslinien mit dem Evangelium. Verschiedene äußere und innere Stimmen gilt es dabei zu unterscheiden, um die Spuren Gottes frei zu legen.

Um die Qualität der geistlichen Begleitung zu sichern und zu verbessern ist es hilfreich, die Psychodynamik, die Gestaltung der Begleitungsbeziehung und die Interaktion zwischen begleitender und begleiteter Person in den Blick zu bekommen.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Fragen und Fallbeispiele in die Arbeitsgruppe mit einzubringen. Ressourcen und prozesshaft neu aufkeimende Perspektiven können dabei für die Begleitung hilfreich werden, damit das Gegenüber seinen ganz eigenen Weg gehen kann.


Kursbegleiter für beide Kurse:

Werner M. Kuller 

  • Schönstatt-Pater
  • Weiterbildungen in Psychologie und Pädagogik
  • Ausbildung in Gruppendynamik und Prozessbegleitung
  • Geistlicher Begleiter
  • Exerzitienbegleiter
  • Familienpastoral
  • Weiterbildungskurse

 

 

Spiritual Andreas Brüstle

  • Spiritual im Erzbischöflichen Priesterseminar in Freiburg
  • Geistlicher Begleiter
  • Exerzitienbegleiter

 

 

 


 

Voraussetzung für die Teilnahme:

Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie bereits eine Ausbildung in Geistlicher Begleitung bzw. eine Ausbildung als ExerzitienbegleiterIn abschlossen haben.


Termine:

13. bis 14. April 2018 und 9. bis 10. November 2018

Die Kurse beginnen jeweils am Freitag um 18.30 Uhr mit dem Abendessen und enden am Samstag um ca. 19.00 Uhr nach den Abendessen.

Die Kurse sind abgeschlossene Einheiten und einzeln buchbar.


Ort:

Tagungshaus Berg Moriah
56 337 Simmern/ Westerwald
E-Mail: sekretariat-jki@moriah.de


Anmeldung:

Sekretariat des Josef-Kentenich-Institutes: sekretariat-jki@moriah.de


Die Kursgebühren in Höhe von jeweils 100,00 € überweisen Sie bitte auf folgendes Konto: IBAN DE63 7509 0300 0000 0528 25


Die Unterkunftskosten in Höhe von 79,00 € sind im Haus gesondert zu entrichten.

 

 

 

Back