GwdK2010/11-7-11 Kirche als Familie

GwdK2010/11-7-11 Kirche als Familie

Vortrag vom 1. Dezember 1965 / Vortrag vom 26. Dezember 1965.

Wir sollen, wollen uns bemühen, mitzuhelfen, dass die Diözese eine ausgeprägte Familie, eine zeitgemäße und eine überaus fruchtbare Familie wird.

Ich darf daran erinnern, dass ich im Namen der Schönstattfamilie dem Bischof von Münster versprochen habe, wir wollten als Gesamtfamilie, also nicht nur wir als Priester, sondern auch wir als Laien aller Gliederungen, mit die Verantwortung dafür tragen, dass die Diözese wirklich eine Familie wird, also das das Ideal, das Kirchenideal in der Diözese Münster auf der ganzen Linie auch besser und tiefer geschaut, gesehen, erfasst wird als eine Gottesfamilie.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen