Inhaltsverzeichnis

DIE PÄDAGOGISCHEN KONZEPTE
VON PATER KENTENICH UND DON BOSCO.

Eine Gegenüberstellung ihrer Erziehungsanliegen in Arbeitsfeldern der Sozialpädagogik.

Diplomarbeit zur Abschlussprüfung als Dipl. Sozialpäd. (FH)

Vorgelegt von:Angelika Schüllner

Katholische Stiftungsfachhochschule München, Abt. Benediktbeuern

Mit dem Preis des Josef-Kentenich-Instituts ausgezeichnet am 12. Februar 2010
Laudatio von PD Dr. Bernd Biberger


Inhalt


ZUSAMMENFASSUNG


EINLEITUNG


1

Pater Josef Kentenich

1.1.    Die Vita Pater Kentenichs
1.1.1. Kindheit in Gymnich
1.1.2. Schulzeit in Oberhausen und Ehrenbreitstein
1.1.3. Noviziatszeit in Limburg
1.1.4. Zeit als Lehrer und Spiritual in Ehrenbreitstein und Vallendar
1.1.5. Leidvolle Erfahrungen in der NS-Zeit
1.1.6. Zeit des »Exils« in Milwaukee, USA
1.1.7. Die letzten Jahre seines Wirkens

1.2.    Entstehung und Entwicklung des Schönstatt-Werkes
1.2.1. Die Geschichte der Schönstatt-Bewegung
1.2.2. Die organisatorische Struktur der Schönstatt-Bewegung
1.2.3. Die Spiritualität der Schönstatt-Bewegung
1.2.4. Das Erneuerungsanliegen der Schönstatt-Bewegung
1.2.5. Die Schönstatt-Bewegung heute

1.3.    Das »pädagogische Konzept« Pater Kentenichs
1.3.1. Das Menschenbild Pater Kentenichs
1.3.2. Die »Schönstatt-Pädagogik«
1.3.3. Idealpädagogik
1.3.4. Bindungspädagogik
1.3.5. Bündnispädagogik
1.3.6. Vertrauenspädagogik
1.3.7. Bewegungspädagogik


2

Don Giovanni Bosco

2.1. Die Vita Don Boscos
2.1.1. Kindheit und Jugend
2.1.2. Studium in Chieri und erste Tätigkeiten als Priester in Turin
2.1.3. Die Anfänge des Oratoriums
2.1.4. Ausformung seines Werkes
2.1.5. Die letzen Jahre seines Wirkens

2.2. Entstehung und Entwicklung des salesianischen Werkes
2.2.1. Die Geschichte des salesianischen Werkes
2.2.2. Die organisatorische Struktur des salesianischen Werkes
2.2.3. Die salesianische Spiritualität
2.2.4. Das Oratorium
2.2.5. Das salesianische Werk heute

2.3. Das »pädagogische Konzept« Don Boscos
2.3.1. Das Menschenbild Don Boscos
2.3.2. Das Präventivsystem
2.3.3. Die Erziehungsmethoden
2.3.4. Die Haltung des Erziehers


3

Gegenüberstellung der Erziehungsanliegen Pater Kentenichs und Don Boscos

3.1. Interpretation bedeutender Quellen aus Sicht der Sozialpädagogik
3.1.1. Die Vorgründungsurkunde und Ausschnitte der Ersten Gründungsurkunde von Pater Kentenich
3.1.2. Das Präventivsystem und der Rombrief von Don Bosco
3.1.3. Gemeinsamkeiten und Unterschiede
3.2. Resümee
3.2.1. Chancen der pädagogischen Konzepte von Pater Kentenich und Don Bosco für die Sozialpädagogik
3.2.2. Grenzen der pädagogischen Konzepte von Pater Kentenich und Don Bosco für die Sozialpädagogik
3.2.3. Ausblick


Schlusswort


Literaturverzeichnis (siehe pdf-Datei)


Abbildungsverzeichnis (siehe pdf-Datei)


Anhang

 

Back