PVgEq2007 08 Legitimierung der neuen Erkenntnisweise durch den Papst

PVgEq2007 08 Legitimierung der neuen Erkenntnisweise durch den Papst

Aus: Brief an P. M. vom 6. Juni 1953

Wenn wir wirklich ernst danach streben, dass der Hl. Vater den praktischen Vorsehungsglauben, wie er bei uns lebendig ist, offiziell legitimiert als die große Meisterin des heutigen Lebens, die in ähnlicher Weise fähig ist, die Probleme der Zeit zu lösen, wie die außerordentliche Erkenntnisquelle, dann ist es von großer Bedeutung, wie dieser Vorsehungsglaube wissenschaftlich zu fassen ist.“

Aus:
Praktischer Vorsehungsglaube als Erkenntnisquelle
Kleine Kentenich-Text-Sammlung
Zusammengestellt von Pater Herbert King (März 2007)

Back

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen