GwdK2010/11-7-02 Versprechen des Konzils

GwdK2010/11-7-02 Versprechen des Konzils

Vortrag vom 10.2.1968, I, 2.

Sehen Sie, deswegen auch Versprechen auf Versprechen. Ungemein viele Versprechen, tiefgreifende, tiefgehende Versprechen. Ja, was hat man denn nun erwartet, was sollte das Konzil uns denn nun eigentlich bringen? Eine neue Kirche. Eine ungemein neu erneuerte Kirche. Wir wissen, daß die ganze Welt aufgehorcht, wir wissen welche Stellung, welche Aufnahme der Konzilspapst Johannes XXIII. gefunden. Mit Recht sagt man: Der Liebling ist er geworden, nicht nur im Raume der Kirche, sondern auch im Raume der ganzen Welt.

Back

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen