Pluralistische Gesellschaft

Pluralistische Gesellschaft

Pluralistische Gesellschaft Joachim Schmiedl Seit Anfang der 60er Jahre begegnet bei Kentenich der Begriff Pluralismus als Charakteristikum der gegenwärtigen >>Welt. Er fasst darunter die in der Geschichtswissenschaft als “Auflösung des katholischen Milieus” bezeichnete Entwicklung, für die er bereits seit den 30er Jahren im Blick auf eine sich verändernde Situation der >>Kirche die Stichworte “Enteuropäisierung”, “Entpolitisierung”,...